Freizeitangebote

Die Carlos V Sprachschule organisiert ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten für jeden Geschmack, bei denen Sie neben den Sprachkenntnissen auch Sevilla und die spanische Kultur kennenlernen können. Sie können sich Ihr individuelles Freizeitprogramm selbst zusammenstellen:

Im Kurs enthaltene Freizeitaktivitäten

Der Königspalast Real Alcázar

mit seinen Gärten ist einer der ältesten noch immer genutzten Paläste der Welt. In seinen Fluren und Gemächern kann mann die Spuren der drei Weltkulturen bestaunen, im Laufe der Geschichte in Sevilla ansässig waren.

Paseo Colón

Hier bekommen wir die Gelegenheit, einen guten Wein in einer der Bars zu genießen, in denen Flamenco dargeboten wird, mal professionelle Shows, mal spontane Improvisationen der Gäste selbst.

Sevilla Entdecken: Triana

Am Fuße der Brücke und nur 2 Minuten von der Sprachschule entfernt liegt das berühmteste und einzigartigste Viertel Sevillas, in dem einst Töpfer und Seemänner zuhause waren und das außerdem als Wiege der Flamencotänzer und ....

Maria Luisa Park und Plaza de España

Wir besuchen den berühmtesten Park der Stadt und eine ihrer grünen Lungen mit 34 Hektar Ausmaß. In seinem Inneren stoßen wir auf Rondelle, Brunnen und historische Monumente.

Flamenco in Triana

Hier bekommen wir die Gelegenheit, einen guten Wein in einer der Bars zu genießen, in denen Flamenco dargeboten wird, mal professionelle Shows, mal spontane Improvisationen der Gäste selbst. In Triana gibt es viele solcher Bars, und sie sind nur 5 Minuten von unserer Schule entfernt.

Spanische Küche

Unsere Sprachschule befindet sich in der Nähe der Markthalle in Triana, die wir vormittags aufsuchen, damit die Sprachkursteilnehmer selbst den Einkauf druchführen und dabei ihr Spanisch üben,...

Sevilla Entdecken: La Alameda

Die Alameda ist ein einzigartiger und attraktiver urbaner Treffpunkt von großer Beliebtheit aufgrund seiner vielen Bars und Cafés auf beiden Seiten.

Sevilla Entdecken: Barrio de Santa Cruz

Das Viertel „Santa Cruz“ grenzt direkt an die Kathedrale an und ist einer der bedeutendsten und beliebtesten Viertel Sevilla. Ein Teil des Viertel war früher im Mittelalter das Judenviertel der Stadt.

Archivo de Indias

Nach der Entdeckung Amerikas wurde Sevilla als fast exklusiver Hafen für den Handel mit Amerika gewählt...

Palacio de Los Marqueses de La Algaba

Im Jahre 1474 gebaut auf Befehl von Juan de Guzmán und Torres, Herr de La Algaba,...

Andalusische Zentrum für moderne Kunst

Das Andalusische Zentrum für moderne Kunst (CAAC) ist ein Museum, mit Sitz in Sevilla, ...

Real Fábrica de Tabacos

Das Gebäude wurde im 18. Jahrhundert gebaut als Sitz der ersten Tabakfabrik in Europa...

Nicht im Kurs enthaltene Zusatzaktivitäten

Die Kathedrale Sevillas

Wir besichtigen die größte gotische Kirche der Welt, die größte katholische Kirche der Welt.

Museum del Schönen Künste

Das Museum wurde mit den Werken aus von der liberalen Mendizábal-Regierung privatisierten Klostern gegründet,

Casa de Pilatos

Das Herrenhaus „Casa de Pilatos“ wurde zwischen dem 15. Und 16. Jhd. in Sevillas Altstadt erbaut und ist ein hervorrander, einzigarter Ort für kleine und mittlere Privatfeiern.

Weinprobe

Bei dieser Aktivität lernen wir über die Weine Spaniens in all ihrer Vielfalt und kosten ihre Aromen: Rot-, Rosé-, und Weißwein, Sekte, Manzanilla und Cognac.

Auslug zur Itálica

Die römische Stadt Itálica, Geburtsstätte der Kaiser Adriano und Trajano, wurde 206 v.Chr. von General Publio Cornelio Escipión gegründet.

Aquarium von Sevilla

Das Aquarium von Sevilla zollt dem Seefahrer Magallanes Tribut, indem es seine Reise nachstellt und anhand seiner Route zeigt, welche Flora und Funa er während seiner Expedition gesehen hat...

Hospital der Barmherzigen

Die Bruderschaft der Santa Caridad, die im 15. Jhd. in Sevilla gegründet wurde, widmet sich seit jeher dem Transport von hilfsbedürftigen Patienten ins Hospital...

Isla Mágica

Die Isla Mágica ist ein Freizeitpark auf dem Gelände der Weltausstellung von 1992 (EXPO 92) in Sevilla. Dieser Freizeitpark hat...

Palacio de las Dueñas

Der Palacio de las Dueñas wurde zwischen dem 15. und dem 16. Jahrhundert als Statdpalast der Familie Pineda, Herren des Hauses Bermeja...

Bootsfahrt

Eine schöne Bootsfahrt auf dem Fluss Guadalquivir während der Dauer von einer Stunde...

Tour Sevilla FC

Bei dieser Aktivität werden wir das Innere des Stadions eines der wichtigsten...

Tour Real Betis B.

Bei diesem interessanten, emotionalen und unterhaltsamen Besuch sehen wir das Stadion einer der charismatischsten...

Kellerei Contreras Ruiz

Bei diesem Besuch werden wir das Innere eines Andalusischen Weinkellers entdecken...

Kulturelle Fahrradtour

Das Programm CICLOEDUCA nutzt die Tatsache, dass die Stadt Sevilla immer mehr auf das Fahrrad als Transportmittel setzt, für eine ganz besondere Aktivität, bei der man Sevilla vom Fahrradsattel aus erlebt...

Doñana erleben

Der Nationalpark ``Doñana`` ist eines der wichtigsten Naturgebiete Europas. Das ehemalige Jagdrevier liegt 30 Minuten außerhalb Sevillas...

Museo de la Cerámica

Das Museum wurde 2014 vom Rathaus von Sevilla gegründet mit dem Ziel die Keramik ...

Ausflüge

Ausflug nach Córdoba

Bei diesem Ausflug besuchen wir die Stadt Córdoba. Córdoba hat eine glänzende Vergangenheit...

Ausflug nach Cádiz

Bei diesem Ausflug besuchen wir mi Süden iberischen Halbinseln gelegene Stadt, Cádiz...

Ausflug nach Málaga

Malaga ist die Hauptstadt der Costa del Sol und Stand im Mittelpunkt des Toursimus-Booms in den 60er und 70er Jahren...

Ausflug nach Granada

Granada ist einer der wichtigsten Städte für den Tourismus i Spanien. Ihre geografische Lage und Bauwerke...

adminmkp Freizeitangebote